Tag Archives: Zola

Freie Dichtung oder Wahrheit? Satire oder Beleidigung und Stigmatisierung?

  Wenn Literatur zum Mittel wird, dann bleibt die Wahrheit auf der Strecke. Das ist der Machiavellismus der Neuzeit, der aus einem freien Individuum, ein Instrument macht, ein Mittel zum Zweck. Herta Müller hat mit ihrem ersten Bändchen fiktive Literatur … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Der „bessere Deutsche“ als „besserer Mensch“

 Nur der vierte Mann, unser Deutschlehrer, tanzte aus dem harmonischen Reigen. Er war ein „Flüchtling aus Böhmen“ und stolz darauf, Martin Walser bei einer Lesung einmal die Hand geschüttelt zu haben. Groß war er nicht, glaubte aber Größe zu besitzen; … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment