Tag Archives: Weltgeist

In Sturm und Drang – Ideale und „Idole der Freiheit“:Beethoven, Mozart und Goethe

  In jener spätpubertären Entwicklungsphase verehrte ich Beethoven über alles. Immer, wenn es mir möglich war, hörte ich die Symphonien, speziell die Pastorale, die Schicksalssymphonie, die Eroica, und, in besonderer Andacht, die Neunte mit dem fulminanten Ende, in welchem alle … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Sprache der Herzen

Sprache der Herzen   Die Menge applaudierte, als er seine Appelle vortrug und zu den Menschen sprach, spontan und natürlich – aus dem Herzen. Sein Ruhm war ihm vorausgeeilt wie seine Taten, die diesen begründeten. Es war ein cäsarisches Auftreten … Continue reading

Posted in History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment