Tag Archives: Verzweiflung

Ein gescheiterter Fluchtversuch an der Donau

  Aus kritischer Rückschau betrachtet, war mein damaliger Ausbruchsversuch, der als ein Schlüsselerlebnis meiner gesamten Existenz gelten kann, eine überaus leichtsinnig und dilettantisch konzipierte, unüberlegte Spontanaktion, die aus reiner Verzweiflung heraus betrieben worden war – ein Überhandnehmen der Emotionen bei … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

In Angst und Verzweiflung – System-Opfer am Wegrand

    Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, ist zu Recht ein Sklave. Aristoteles  Nach dem heißen Sommer, der bewiesen hatte, dass man auch im Sozialismus schöne Tage genießen kann, wenn man sich im System zurechtzufinden weiß und dem Herbst der … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Im Fadenkreuz des Geheimdienstes „Securitate“

  Die Perspektivlosigkeit hatte mich in diese Situation gebracht. Nun bestand die Gefahr, dass ich aus der Sackgasse, die eigentlich eine Mausefalle war, nicht mehr unbeschadet herauskam. Zwar gab es immer noch eine goldene Brücke in der Form einer „Kollaboration … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Ein Anflug von Freiheit

  Zwei drei, Wochen nach Besuch in der Deutschen Botschaft flatterte mit der Tageszeitung „Neuer Weg“ und dem gut retuschierten Konterfei des „Conducătors“ eine mir unbekannte Zeitschrift ins Haus, ein Hochglanzheft in auffälligem Vierfarbdruck – es war die angekündigte „Prisma“. … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Stalins Schattenriss – vom Großen Terror der Diktatur

  Im Eingangsbereich wurde ich sofort von meinen strafrechtlich auffälligen Leidensgefährten getrennt. Während die Drei, durch einen langen Korridor huschend, innerhalb von Sekunden meinen Blicken entschwanden, vernahm ich Momente später noch einen weiblichen Aufschrei, einen vorwurfsvollen Protest, so als sei … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment