Tag Archives: Verbannung

Holzkreuze im Wind – Bărăgan

  Bevor wir gegen Abend das Gebiet der Dobrudscha erreichten, wo sich, in kleinen Siedlungen verstreut, vor längerer Zeit ebenfalls deutsche Siedler niedergelassen hatten, durchquerten wir jenen unseligen Landstrich der Deportation, das Bărăgan, ein Gebiet, das heute wieder teilweise in … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Verbannt in die Wüste – stalinistische Vergeltung gegen Deutsche im Bărăgan

  Der Hass auf die Deutschen im Banat und anderswo schrumpfte zu einer aussagekräftigen Sentenz zusammen: „Geh’ zu Hitler“, hieß es lapidar. Jeder kleine Rumäne oder Zigeunerjunge durfte so schimpfen, ohne dass es Konsequenzen gehabt hätte. Schließlich entsprach die Parole … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

„Vereinsamt“ in freiwilliger Verbannung – von Cambridge nach „Beachy Head“

  Im traurigen Monat November war’ s, die Tage wurden trüber, als mich Freunde an einem nasskalten Nachmittag zum Bahnhof Würzburg brachten. Klaus war mitgekommen und Andrea, seine Ehefrau. Den langjährigen Freund, einen Menschenrechtsbegeisterten und vielseitig Interessierten, hatte ich gleich … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , | 1 Comment