Tag Archives: USA

Zum Tod der Diktatoren Saddam Hussein, Ceausescu und des Hasspredigers Osama bin Laden – die Macht der Bilder und Symbole

Nimbus und Negativ-Symbolik – Helden“-Mythen und ihre Entzauberung Was ist ein Heiliger ohne den Heiligenschein? Ein Profaner, ein Mensch? Die Welt erinnert sich: Der “große Held” Saddam Hussein, der selbst erklärte Verfechter der Sache der Palästinenser, ja aller Araber, wird … Continue reading

Posted in History, Politics | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment

Abrechnung “Auge um Auge” – Tötung im Auftrag der Demokratie?

 Kritische Betrachtungen aus der Sicht einer “ehemaligen Zielscheibe” der Securitate- Killer.  Darf eine Demokratie zu unrechtsstaatlichen Mitteln greifen und sogar Verbrechen begehen, nur um einen höheren Endzweck zu erreichen? Was nützt jeder Wert, wenn wir, um ihn zu erlangen, selbst … Continue reading

Posted in History, Politics | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Gewalt schafft Gegengewalt – die “Philosophie von Guantanamo” jenseits der Menschen-Rechte

Aus der Sicht eines ehemaligen antikommunistischen Bürgerrechtlers. Führen falsche Signale und Symbole die “Freiheit” ad absurdum? Endet die Welt der Freiheit im Gulag von Guantanamo? Für viele Menschen hinter dem Eisernen Vorhang waren die Vereinigten Staaten von Amerika lange Zeit … Continue reading

Posted in History, Politics | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Exodus, Flüchtlinge und Armut im „reichen Westen“.

Ganz unten –  Fallen gelassen und ausgegrenzt Von „kleinen Teufeln“ und „Gefallenen Engeln“ , von Mauern und Brücken,  von der „zynischen Freiheit“ und der Menschwenwürde … und  vom „Locus amoenus“ zum „Locus terribilis“ Wie viel Würde brauchen wir eigentlich, um als Mensch … Continue reading

Posted in History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Lobbyismus und Moral im Alten Europa – Pecunia non olet

Wie viel kosten die res publica? Lobbyismus, Parteispenden und Korruption aus wirtschaftsethischer und moralischer Sicht Und  “Was kostet unsere Republik”? Zu diesem Thema bzw.  zu den verwandten, mitschwingenden Phänomenen Lobbyismus, indirekte, legale “Korruption”sowie Korrumpierung von Entscheidungsträgern über Sponsoring wollte ich bereits … Continue reading

Posted in History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Militärische Intervention in Libyen – Völkerrechtsbruch oder moralisch legitime Aktion?

Der Krieg ist da – und Krieg ist nach wie vor ein Mittel der Politik. Es war abzusehen. Wer genau hinhörte und die Entwicklungen verfolgte, konnte feststellen, dass einige Politiker des Westens diesen Krieg wollten: Der kleine Napoleon post festum … Continue reading

Posted in History, Politics | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Comments

Nach Ionesco, Eliade und Cioran – Europa und die rumänischen Intellektuellen der Gegenwart

Odysseus im Exil – Betrachtungen zu Ionesco, Eliade, Cioran und anderen Exilierten der kommunistischen Diktatur in Rumänien … aus der Sicht von Carl Gibson  Als der rote Totalitarismus die Freiheit in Rumänien bedrohte, gingen die Drei aus der Mantuleasa- Straße … Continue reading

Posted in History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment