Tag Archives: Unfreiheit

Der „Homo novus“ des Sozialismus – oder: der „unfreie Mensch“

  Dreißig Jahre nach den vielversprechenden Umstürzen in den Staaten des Ostblocks nach dem Zweiten Weltkrieg schienen die Proletarisierung der Welt und die Errichtung des Weltkommunismus erreichbare Ziele. Das Mittel auf dem Weg hinauf war der „Homo novus“ des Sozialismus. … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Comments

Von Freidorf aus in die Unfreiheit – Verschleppung Deutscher in die Sowjetunion

Die Deutschen in Rumänien hatten nach 1945 schlechte Karten. Generell galten sie als „Hitleristen“ und Faschisten. Als „Feinde des Vaterlandes“, also der neu entstehenden „Volksrepublik“, standen sie unter Generalverdacht. Wer seinerzeit als Volksfeind denunziert wurde – und jeder Deutsche war … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Guru Baghwan und seine glücklichen Sklaven

  Weiter unten am Neckar, in Tübingen, wo ich mehr nach Parkplätzen Ausschau hielt, als nach Hörsälen, wurde ich massiv mit offensichtlichem Desinteresse einzelner Studenten konfrontiert, mit denen ich die einst vornehmen Räume einer ehemaligen Unternehmervilla in Gomaringen bezogen hatte. … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment