Tag Archives: Tyrannenmord

Militärische Intervention in Libyen – Völkerrechtsbruch oder moralisch legitime Aktion?

Der Krieg ist da – und Krieg ist nach wie vor ein Mittel der Politik. Es war abzusehen. Wer genau hinhörte und die Entwicklungen verfolgte, konnte feststellen, dass einige Politiker des Westens diesen Krieg wollten: Der kleine Napoleon post festum … Continue reading

Posted in History, Politics | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Comments

Widerstandsrecht und Tyrannenmord

  Der Milizangestellte, der mich nicht aus den Augen verlieren durfte, hatte auch mir ein patriotisches Trikolore-Fähnlein in die Hand gedrückt in der Erwartung, ich werde wie die meisten herzitierten Mitbürger aus Sackelhausen, darunter viele Schüler, Lehrer, Hausfrauen und Kollektivarbeiter, … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Schiller und Lenau

  Ferner las ich vieles von Schiller, der mir in meinem jugendlichen Enthusiasmus damals noch näher stand als der immer schon lebensweise Goethe. Das Ideale überlagerte das Existenzielle, bei ihm und bei mir. Und die Jugend verlangte nach „Idealen“, nach … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment