Tag Archives: Tradition

Tabubruch oder Blasphemie?

Doch was las ich hier? Nahezu alle Bereiche der Dorfwelt, die ich als harmonische und glückliche Kindheit im Gedächtnis behalten hatte, erschienen in ihrer Darstellung im negativen Licht, als Belastung: die Herkunft, die nationalen Wurzeln, das Deutschtum, die eigene Familie, … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Comments

Im Dilemma – „Kulturkampf“ zwischen katholischer Kirche und atheistischem Staat

  Die einzig hörbare Gegenstimme, die sich im dörflichen Umfeld erhob, um den kommunistischen Ideologisierungsbestrebungen des Staates bewusst entgegenzutreten, kam aus dem konservativen Lager. Es war Monsignore Hampel, der als einsamer Mahner von der Kanzel aus mutig aufschrie und seinen … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Tirol, Tirol … Argonner Wald … Waidhofen an der Ybbs – vom Reden und vom Schweigen

Nachdem meine Großmutter mütterlicherseits früh verstorben war, zog ich für Jahre in die Kammer meines Großvaters um. An ruhigen Winterabenden, wenn es früh dunkel wurde und wir uns an den warmen Kachelofen zurückzogen, in dessen Rohr manchmal noch ein Sauerkrautgericht … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Comments