Tag Archives: Stigma

Exodus, Flüchtlinge und Armut im „reichen Westen“.

Ganz unten –  Fallen gelassen und ausgegrenzt Von „kleinen Teufeln“ und „Gefallenen Engeln“ , von Mauern und Brücken,  von der „zynischen Freiheit“ und der Menschwenwürde … und  vom „Locus amoenus“ zum „Locus terribilis“ Wie viel Würde brauchen wir eigentlich, um als Mensch … Continue reading

Posted in History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Von Namen, Herkunft und Zukunft

  Anders als mein poetischer Nachbar, der in einer Lehmhütte des Bărăgan das Licht der Welt erblickt hatte, war ich immerhin in einer historischen „Freistadt“ geboren. Das verpflichtete. Zivilisiert maieutisch – wie eine tiefere Wahrheit ans Licht gebracht wird – … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment