Tag Archives: Schriftsteller

Schriftsteller, geistig Prostituierte und „nützliche Idioten“ – Essay zur geistigen Situation unserer Zeit

Schriftsteller, geistig Prostituierte und „nützliche Idioten“ Essay zur geistigen Situation der „Zeit“ und ihres„Geistes“ Es gibt Schriftsteller, Schriftsteller …und „Schriftsteller“. Die ersten aus dieser Hierarchie der literarisch Kreativen, sozusagen die Klassiker der Schreibenden Zunft, verfassen ihr Werk um des Werkes … Continue reading

Posted in Essay, Literature, Essay, Moral | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Literaturnobelpreisträger im kontroversen Disput – Herta Müller beschimpft Günter Grass

Gedanken über Literatur, Medienschelte, „Zensur“ und über den “guten Ton” unter Schriftsteller-Kollegen. Hackt eine Krähe der anderen die Augen aus? Wohl kaum – doch wenn die Hatz eröffnet wird, wenn zum Halali geblasen wird, dann herrschen andere Regeln. Dann geht … Continue reading

Posted in Essay, History, Politics, Literature, Essay, Society | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Bert Brecht und Paul Celan – oder: vom Realismus zum Surrealismus und zur Hermetik

Von Sinn und Form und Unsinn   Wir lebten nach dem Realismus, nach dem schon experimentierfreudigen Naturalismus und auch nach der expressionistischen Vielfalt bis in die Welt des Dadaismus und Surrealismus, wo alles durchexerziert worden war, was in der Dichtung … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Comments

Literarische Gespräche in der Wohnküche am Sparherd

  Nachdem wir uns Jahre später – ich war inzwischen siebzehn und Gerhard dreiundzwanzig Jahre alt – über unser Anderssein und das Aus-der-Reihe-Tanzen doch noch irgendwie angenähert hatten, wohl in vergleichbarer Distanzierung und leicht verächtlicher Absetzung von dem Lebensgefühl der … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment