Tag Archives: Schreibhemmung

„Schreibhemmung“? Aus der „Freiheit von Forschung und Lehre“ in die Einsamkeit

Als sogenannter Bürgerrechtler und Dissident ist man – was im französischen Ausdruck auch „porte parole“ mitschwingt – der Träger, Fürsprecher und Verkünder von Ideen, die viel mit Freiheit, Recht und Gerechtigkeit zu tun haben. Eine bestimmte Situation bringt diese Funktionsträger … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , | 1 Comment