Tag Archives: Prinz Eugen

In einer kleinen Konditorei … in der Bastei – Signale der Freiheit: Es gärt im Land!

  Mein aktives Betätigungsfeld lag, wenn ich nicht gerade zurückgezogen auf dem Dorf lebte und literarischen Tätigkeiten nachging, im Bereich der alten Bastei, die, nach der Vertreibung der Türken im Jahr 1716 durch Prinz Eugen, auf österreichischen Befehl hin erbaut … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

“Stadtluft macht frei” – in Temeschburg geboren

  Die zwanzig Jahre später in der Bundesrepublik ausgestellte „Heimkehrer-Urkunde“ spezifiziert die Umstände meiner Geburt aus formaljuristischer Sicht: „In Verschleppung geboren“, heißt es dort unmissverständlich und trocken in bestem Beamtendeutsch wie in einem Ursprungszertifikat für Waren. Von diesen äußeren Determinanten … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment