Tag Archives: Pranger

Passionswege, Golgotha und Schafott – Ostrakismus und Kreuzigung in der Antike und heute

  Ethisch-moralische Überlegungen zum Karfreitag – Passionsgänge und Golgotha-Erlebnisse finden täglich statt, still und individuell – Zeit zur Einkehr, zur Meditation, zur Kontemplation, zur seelisch-geistigen Läuterung und Erneuerung. Von archaischer Brutalität und christlicher Nächstenliebe, von alten und von neuen Tafeln; … Continue reading

Posted in Philosophy, Religion | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Politische Instrumentalisierung über Literaturpreise und Kunstförderung

 Authentizität, Originale oder billiges Plagiat – Grenzphänomene der Manipulation Das ist ein Thema, das mir seit Jahren unter den Nägeln brennt, denn es hat viel mit “Meinungsmachen”, “Manipulation”, Instrumentalisierung”, Gängelung”, Steuerung, vor allem aber mit “Bevorzugung”, Unobjektivität, “Ungerechtigkeit” und willkürlicher “Machtumsetzung … Continue reading

Posted in History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment