Tag Archives: Polemik

Neu im Buchhandel: Carl Gibson „Atta Troll“ – Heinrich Heines poetische Zeitkritik – Gesamtinterpretation. Geistige Strukturen in Heines vorrevolutionärem Kulturkampf gegen „Tendenzdichtung“, Pseudo-Humanismus, -Nationalismus, Religion und Biedermeier-Heuchelei. Versuch einer ideengeschichtlichen Annäherung.

Neuerscheinung:   https://www.openpr.de/news/1059577/Neu-Carl-Gibson-Atta-Troll-Heinrich-Heines-poetische-Zeitkritik-jetzt-im-Buchhandel.html https://www.openpr.de/news/1058099/Atta-Troll-Heinrich-Heines-poetische-Zeitkritik-Gesamtinterpretation-von-Carl-Gibson-neu.html Carl Gibson:   Mein neues Buch ist inzwischen erschienen, ein Werk über Heinrichs Heines “verkannte” Atta Troll-Dichtung, die in der Forschung bisher recht stiefmütterlich behandelt wurde. Interpretiert werden nicht – wie oft bisher praktiziert – nur … Continue reading

Posted in Book, Carl Gibson, Buch, Buch, Publikation. Author Carl Gibson, Culture, Germany, Humor, Kampfschrift, Pamphlet, Karikatur, Kritik, Literature, Essay, Literaturwissenschaft, Poesie, Satire, Zeitkritik, Gesellschaftskritik, | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

“Die Achse des Guten” und das Deutsche Presserecht

“Die Achse des Guten” – was ist das? Eine – auch von Spenden lebende – Internetplattform, von deren Warte aus bestimmte Autoren über andere Menschen herziehen dürfen, ohne dass der Betroffene sich wehren kann. Das Deutsche Presserecht kümmert dort scheinbar keinen? … Continue reading

Posted in Germany, History, Politics, Society | Tagged , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Poesie, kritische Destruktion und Dichterprotest polemisch humoresk

Nikolaus Lenau   “Ein offner Wald am Straßensaume Ist dein Gedicht, du mußts ertragen, Reibt sich an seinem schönsten Baume Ein Schwein mit grunzendem Behagen.”     Die Eber von Eberbach Poesie, Lyrik, Epik – Perlen vor die Säue?   … Continue reading

Posted in Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Büchner-Preis an F. C. Delius – wofür eigentlich?

Von der Rückseite des Mondes – oder: eine verhängnisvolle Rezension Für ausgewiesene Banatexperten wie F. C. Delius, der in jener Gegend bestenfalls ein paar sonnige Urlaubstage verlebte hat, um dann im Spiegel-Stil das Banat als rückständige Gegend zu beschreiben, etwa … Continue reading

Posted in Culture, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Comments

Gehalt und Gestalt – und ein Hauch Polemik

  Logik, Sprachphilosophie, Ästhetik – das sind über die Jahrtausende gewachsene Bereiche des Denkens und der Kunst an die sich der Schaffende hält, wenn er ein Kunstwerk entstehen lässt, wenn er ein Poeta doctus ist und die Vorarbeit der unzähligen … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Cui bono? Subjektive Literaturrezeption – Hetze und Spaltung?

Individuelle Herta Müller-Rezeption nach der Lektüre von “Niederungen”.  (Diese frühen Betrachtungen, Essays, Reflexionen und Kommentare erklären, weshalb ich die Nominierung Herta Müllers für den Literaturnobelpreis nie hinnnehmen wollte und diese seit 2008 auch öffentlich massiv hinterfragte – aus moralisch- politischen, … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Das „deutsche Dorf“ im Banat – es ist, mit einem Wort, die Hölle auf Erden“ – Der “Georg Büchner-Preis” auch für dieses?

Von der Rückseite des Mondes – oder: eine verhängnisvolle Rezension Für ausgewiesene Banatexperten wie F. C. Delius, der in jener Gegend bestenfalls ein paar sonnige Urlaubstage verlebte hat, um dann im Spiegel-Stil das Banat als rückständige Gegend zu beschreiben, etwa … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment