Tag Archives: Partei

Moralapostel und Doppelmoral – vom Schweigen der Kirche zum Wettern der Pharisäer

  Fragwürdige Nacharbeit im Fall Karl-Theodor zu Guttenberg – Weshalb schweigen die katholische und evangangelische Kirche in Deutschland zu der sonst so gern besetzten Angelegenheit der “Moral”? Aristoteles – Hüter der Weisheit und Ahnherr europäischer Wissenschaft an der Pforte der … Continue reading

Posted in History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

„Gegen den Strom“? „Repräsentant“ ohne Legitimation und Kulturfunktionär im Auftrag

  Da jede Medaille zwei Seiten hat und die komplexe Existenz eines Menschen in schwieriger Zeit viele Facetten aufweist, kann, je nach veränderter Perspektive, auch das hervor gekehrt werden, was andere nicht sahen. Es gab viele Möglichkeiten und Gründe, zum … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Ein „Klub der Chamäleons“? – Einblick in den „Adam-Müller-Guttenbrunn-Literaturkreis“

“Kunst” im „faulem Kompromiss“     Was bewog ultralinke Marxisten, die sich vom faschistoid empfundenen Weltbild ihrer Eltern mit aller Radikalität absetzen wollten, einem Literaturkreis anzugehören, der nach einem erzkonservativen Repräsentanten der so genannten „Blut und Boden“-Ideologie benannt worden war? Das … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Ceauşescu in Sackelhausen

  Irgendwann an einem der schwülen Hundstage im Juli, als der Sirius hoch am Himmel seine stärkste Kraft entfaltete, klopfte der Gendarm wieder an unsere Pforte. Diesmal kam er mit dem Auftrag, mich solange in Schutzhaft zu nehmen, bis die … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Hungerstreik“ und „ziviler Ungehorsam“ – im Ministerium

Je näher ich dem Regierungsbezirk kam, desto konfuser wurde meine Gefühlslage. Es rumorte im Bauch. Unangenehm – und eher unkontrolliert mulmig wie ein Gemisch aus Angst und Verwegenheit. Während Verstand und Vernunft pausierten, regierten nunmehr die Hormone, fremde Kategorien des … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Von der Lichtmetaphysik und der Symbolkraft der Farben

  Bürger, die mit den gesellschaftlichen Entwicklungen im sozialistischen Staat osteuropäischer Prägung unzufrieden waren, konnten im Rahmen der bestehenden Gesetze ihre Anregungen und Verbesserungsvorschläge an die Gremien der Partei weiterleiten und dann auf bessere Zeiten hoffen. Die Partei selbst hatte … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Ein „Spiel mit dem Feuer“ – verbotene Dinge und deplatzierter Humor

  Schon nach kurzer Zeit wurden meine provozierenden Thesen populärer und fanden in einzelnen Ohren mehr und mehr Beachtung. Aus zunächst zufälligen Bemerkungen und spontaner Kritik bildeten sich innerhalb von wenigen Monaten Anschauungen aus, die – aus gegnerischer Sicht – … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment