Tag Archives: Naturalismus

Tabubruch oder Blasphemie?

Doch was las ich hier? Nahezu alle Bereiche der Dorfwelt, die ich als harmonische und glückliche Kindheit im Gedächtnis behalten hatte, erschienen in ihrer Darstellung im negativen Licht, als Belastung: die Herkunft, die nationalen Wurzeln, das Deutschtum, die eigene Familie, … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Comments

Vom Überdruss am interesselosen Wohlgefallen – und von der neuen Sehnsucht nach Fäkalität

Frühe Herta Müller-Rezeption in der Bundesrepublik Deutschland ( DER SPIEGEL, 1984)       „Wer die Schönheit angeschaut mit Augen, ist dem Tode schon anheim gegeben, wird zum wahren Leben nicht mehr taugen“, dichtet August Graf von Platen in einem berühmten … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment