Tag Archives: Mihai Eminescu

Literatur- und Geistesrezeption – von Heine und Lenau zu Nietzsche

    Fast las ich alles in einem Zug, was Lenau geschrieben hatte, die ergreifenden Schilflieder, die Waldlieder, dann seine engagierte politische Lyrik, welche eine Dichtung der „Freiheit“ ist, in der er sich für verfolgte „Minderheiten“ starkmacht, für die Identität … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Das „Eiserne Tor“ am „Eisernen Vorhang“

  Der Küstenaufenthalt wurde nach einigen anfänglichen Akklimatisationsschwierigkeiten, die zum sozialistischen Alltag gehören, zu einem großen Natur- und Landschaftserlebnis. Allein schon die Fahrt ans Meer war beeindruckend. Von Temeschburg aus ging es im Schnellzug gen Süden, einen ganzen Tag lang … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

„Lever dood ut slow“ – Literatur-Rezeption, Kulturkampf und Selbstfindung

                             Erziehung ist Erziehung zur Freiheit. Ludwig Börne   Der Schulunterricht verlief weitgehend in geordneten Bahnen und im Geiste dessen, was man unter sozialistischer Erziehung verstand. Die pädagogischen Eignungen einzelner Lehrer waren, von wenigen Ausnahmen abgesehen, bescheiden bis dürftig … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment