Tag Archives: Michael Naumann

Heinrich Heine und Herta Müller – ein abwegiger Vergleich!?

Herta Müller und Heinrich Heine – ein schwer nachvollziehbarer Vergleich!? Diese beiden höchst unterschiedlichen Repräsentanten der deutschen Literatur miteinander zu vergleichen – darauf kann nur Michael Naumann kommen. Auf der Suche – nicht nach der verlorenen Zeit, sondern nach dem, … Continue reading

Posted in Essay, Germany, Kritik, Literature, Essay, Press | Tagged , , , | Leave a comment

Doctor honoris causa an Herta Müller!? Ehre, wem Ehre gebührt!?

Cui honorem, honorem! Ehre, wem Ehre gebührt!? Mit Lug und Trug bis zum Nobelpreis? In diesen Tagen erreichten mich mehrere Emails mit dem Link auf einen Bericht, der von einer neuen Ehrung Herta Müllers kündet: http://www.welt.de/regionales/duesseldorf/article106221586/Uni-Paderborn-verleiht-Ehrendoktor-an-Herta-Mueller.html Die Universität Paderborn war … Continue reading

Posted in Germany, History, Politics, Human rights, Literature, Essay, Moral, Society | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Politische Instrumentalisierung über Literaturpreise und Kunstförderung

 Authentizität, Originale oder billiges Plagiat – Grenzphänomene der Manipulation Das ist ein Thema, das mir seit Jahren unter den Nägeln brennt, denn es hat viel mit “Meinungsmachen”, “Manipulation”, Instrumentalisierung”, Gängelung”, Steuerung, vor allem aber mit “Bevorzugung”, Unobjektivität, “Ungerechtigkeit” und willkürlicher “Machtumsetzung … Continue reading

Posted in History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment