Tag Archives: Machtmensch

Gegeneinander statt miteinander – Nationalkommunisten und Chauvinisten

  Temeschburg war in der Tat immer noch eine tolerante Stadt, in der die Volksgruppen ohne größere Konflikte miteinander lebten. In anderen Landesteilen, speziell in einigen Gegenden Siebenbürgens, wo die Staatsnation der Rumänen auf die stark nationalistisch geprägten Volksgruppen der … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Der „Homo novus“ des Sozialismus – oder: der „unfreie Mensch“

  Dreißig Jahre nach den vielversprechenden Umstürzen in den Staaten des Ostblocks nach dem Zweiten Weltkrieg schienen die Proletarisierung der Welt und die Errichtung des Weltkommunismus erreichbare Ziele. Das Mittel auf dem Weg hinauf war der „Homo novus“ des Sozialismus. … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Comments