Tag Archives: Lesen

Das Refugium auf dem Land – schöpferische Freiheit in freiwilliger Abgeschiedenheit

  Wenn ich halb auf der Flucht vor Beobachtern, halb freiwillig auf der Suche nach Verborgenheit und abgetaucht in den Untergrund ganze Tage, aber noch mehr Nächte in ihrem Haus weilte und dann abends, wenn die Dämmerung über uns hereinbrach, … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Bildung ist Freiheit, und Wissen ist Macht. Vom Ritus des Lesens

Im Alter von sieben Jahren wurden wir eingeschult, nachdem die meisten von uns sich bereits in der zweijährigen Kindergartenzeit gut kennengelernt hatten. Der Jahrgang 1959 war – mit mehr als vierzig Schülern – ein sogenannter starker Jahrgang und gleichzeitig, aus … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , | Leave a comment