Tag Archives: Kritiker

Zu Herta Müllers Securitate-Zerrbild in dem ZEIT-Artikel „Die Securitate ist noch im Dienst“-

Persönliche Vendetta und Deviation in der Wochenzeitung DIE ZEIT, in “Vorwärts” und in der “Berliner Zeitung” Wie Herta Müllers Kritiker öffentlich diskreditiert und an den Pranger gestellt werden. Recherche und kritische Berichterstattung – das ist das Wesen des freien Journalismus. … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, Essay, Germany, Geschichte, Journalism, Kritik, Literature, Essay, Moral, Press | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Politische Instrumentalisierung über Literaturpreise und Kunstförderung

 Authentizität, Originale oder billiges Plagiat – Grenzphänomene der Manipulation Das ist ein Thema, das mir seit Jahren unter den Nägeln brennt, denn es hat viel mit “Meinungsmachen”, “Manipulation”, Instrumentalisierung”, Gängelung”, Steuerung, vor allem aber mit “Bevorzugung”, Unobjektivität, “Ungerechtigkeit” und willkürlicher “Machtumsetzung … Continue reading

Posted in History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment

Aus dem Tagebuch eines Kritikers – von der Freiheit, mit dem Hammer zu dichten

   Le Grand Macabre als neue Ästhetik des Schrecklichen (Betrachtungen zur Literatur-Szene in Temeschburg , Banat um 1977) Und was fand ich sonst noch im Buchhandel vor? Abgesehen von den ideologisch korrekten Produktionen der Günstlinge und jener Schriftsteller, die sich … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment