Tag Archives: Kindheit

Tabubruch oder Blasphemie?

Doch was las ich hier? Nahezu alle Bereiche der Dorfwelt, die ich als harmonische und glückliche Kindheit im Gedächtnis behalten hatte, erschienen in ihrer Darstellung im negativen Licht, als Belastung: die Herkunft, die nationalen Wurzeln, das Deutschtum, die eigene Familie, … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Comments

Cui bono? Subjektive Literaturrezeption – Hetze und Spaltung?

Individuelle Herta Müller-Rezeption nach der Lektüre von “Niederungen”.  (Diese frühen Betrachtungen, Essays, Reflexionen und Kommentare erklären, weshalb ich die Nominierung Herta Müllers für den Literaturnobelpreis nie hinnnehmen wollte und diese seit 2008 auch öffentlich massiv hinterfragte – aus moralisch- politischen, … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Tendenziöse “Niederungen”-Interpretation – Politisierung und Instrumentalisierung einer „besonderen Situation“

  In seinen für bundesdeutsche Ohren geschriebenen Generalisierungen macht Delius die „Ausnahme“ – das asoziale, von alltäglicher Gewalt bestimmte Milieu einer zerrütteten Familie – zur „Regel“ und politisiert eine scheinbar unpolitische Beschreibung, wobei der Rezensent die „besondere Situation vor Ort“ … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay, Uncategorized | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Diskrepantes Sein – zur „ Grabrede“ aus Herta Müllers “Niederungen”

Kritische Betrachtung aus der Sicht eines Betroffenen Es gibt Geschichten, in welchen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zusammenfallen; Vergangenheit als Vergangenheitsbewältigung über Abrechnung, Gegenwart als Zäsur und Zukunft als Neuentwurf. Es sind Schlüsselgeschichten, aus welchen die essenzielle Haltung zur Welt deutlich … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

„Lever dood ut slow“ – Literatur-Rezeption, Kulturkampf und Selbstfindung

                             Erziehung ist Erziehung zur Freiheit. Ludwig Börne   Der Schulunterricht verlief weitgehend in geordneten Bahnen und im Geiste dessen, was man unter sozialistischer Erziehung verstand. Die pädagogischen Eignungen einzelner Lehrer waren, von wenigen Ausnahmen abgesehen, bescheiden bis dürftig … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Ein Liebling der Götter – von der Freiheit realsozialistischer Pädagogik

  Brav sein, folgsam sein, nicht aufmucken – das war die zentrale Botschaft der von uns erlebten Pädagogik, die von Elternhaus, Schule, Kirche und Staat mitgetragen und unterstützt wurde. Doch wie sollten wir zu braven Bürgern herangezogen werden, wenn die … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

„Unterm Rad“ – zwischen dem Hochdeutschen und banat- schwäbischer Mundart

  Als ich als Zehnjähriger das „Lehrbuch für Geschichte“ aufschlug, fand ich darin viele Themen vor, von denen Goethe meinte, wir müssten sie mindestens dreitausend Jahre zurückverfolgen können: Das alte Mesopotamien, den Garten Eden und das Goldene Zeitalter der Menschheit … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , | 1 Comment

Bücherwelten, sexuelle Aufklärung und Tabus

 Als der Inhalt der alten Holztruhe eines Tages erschöpft war und ich dann annähernd wusste, was in den nächsten sieben Jahren an abzuwälzender Lernmaterie auf mich zukam, fand ich immer öfter den Weg in die öffentliche Bücherei, die in der … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Das „Wir“, die Gemeinschaft und das Fremde

  Viel von unserer Freizeit verbrachten wir Kinder an den Teichen am Dorfrand; wir durchstöberten das Schilf, scheuchten brütende Wildenten oder Blesshühner auf, lauschten dem Dauerkonzert des Rohrsängers und dem polyfonen Quaken der Frösche, die bei uns in Sackelhausen noch … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

„Heile Welt“?

  Bevor ein heranwachsender Jugendlicher seine Entscheidungsfreiheit entdeckt, erlebt er, wenn die Voraussetzungen gut sind, die Freiheiten der Natur und der archaischen Gesellschaft. Unsere Voraussetzungen dazu waren optimal, denn um uns herum entfaltete sich eine noch weitgehend „heile Welt“, die … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , | Leave a comment