Tag Archives: Kampf

Literatur- und Geistesrezeption – von Heine und Lenau zu Nietzsche

    Fast las ich alles in einem Zug, was Lenau geschrieben hatte, die ergreifenden Schilflieder, die Waldlieder, dann seine engagierte politische Lyrik, welche eine Dichtung der „Freiheit“ ist, in der er sich für verfolgte „Minderheiten“ starkmacht, für die Identität … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Im „Zeichen des Kreuzes“

  Die Kreuze im Leben des Menschen sind wie die Kreuze in der Musik; sie erhöhen. Ludwig van Beethoven  Hält der Mensch die Blicke himmelwärts, Und die Arme liebend ausgebreitet, Um die Welt zu drücken an sein Herz, Hat er … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Teil I: Präludium – ein Fisch im Wasser

 Im dunklen Drang       Der erste Seufzer der Kindheit gilt der Freiheit. Vauvernaques Wer, in der Mitte seines Lebens angekommen, zurück blickt, Bilanz zieht und die eigene Existenz in einen großen Sinnzusammenhang zu stellen versucht, wird viele Fragen stellen. Fragen, … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment