Tag Archives: Juden

Alte Judenfriedhöfe in Deutschland – Hohebach, Berlichingen, Unterbalbach, Worms

Der Judenfriedhof bei Hohebach im Jagsttal – Das Tor ist offen http://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%BCdischer_Friedhof_Hohebach Gedenkstein für die deportierten und in fernen Konzentrationslagern ermordeten Juden aus der Region. Ein stilles Reiseziel – der Judenfriedhof nahe Hohebach im Jagsttal Werden und Vergänglichkeit Spuren einer alten … Continue reading

Posted in Culture, Photography, Religion, Society, Tourism and Travel | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

“Was gesagt werden muss” – unparteiisches Plädoyer für Günter Grass aus ethischer und völkerrechtlicher Sicht

  Holstentor Lübeck – Wahl-Heimat von Günter Grass Aufklärende “Literatur” als Mittel der Politik? Eine Apologie                                                                       Écrasez l’infame, Voltaire   Dichter seien die Fühlhörner der Menschheit, schrieb Ezra Pound in einem seiner Essays luzid und klarsichtig wie die Auflärer … Continue reading

Posted in Culture, History, Politics, Literature, Essay, Society | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Daniel Barenboim dirigiert in Gaza – das symphonische Prinzip: Musik verbindet Menschen und Völker

Versöhnung statt Spaltung.            Motto:  “alle Menschen werden Brüder,  wo dein sanfter Flügel weilt“     (Friedrich Schiller, Ludwig van Beethoven, Ode an die Freude/9.  Symphonie) Reich mir die Hand … Auf diese Essenzen könnte das Lebenswerk des Musikers und Dirigenten von Weltruf  … Continue reading

Posted in Culture, Music | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Gebeugte Häupter bleiben vom Schwert verschont, also duckt euch!

  Ceauşescu hatte nach seinem Machtantritt im Jahr 1965 zwar kurzfristig für geistiges Tauwetter gesorgt und auch außenpolitisch einige kluge Schachzüge durchgeführt, die etwa Richard Nixon veranlassten, das Land zu besuchen; er hatte, ähnlich Tito, eine gewisse Distanz zur Sowjetunion … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Widerstandsrecht und Tyrannenmord

  Der Milizangestellte, der mich nicht aus den Augen verlieren durfte, hatte auch mir ein patriotisches Trikolore-Fähnlein in die Hand gedrückt in der Erwartung, ich werde wie die meisten herzitierten Mitbürger aus Sackelhausen, darunter viele Schüler, Lehrer, Hausfrauen und Kollektivarbeiter, … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Himmel und Hölle

  Die Vegetation wechselte. Allmählich setzte sich die Gewissheit fest, dass wir näher an das Donaudelta herankamen, in jene urwüchsige Landschaft aus Süßwasser und Schilf, wo die Donau drei große Arme bildet, um sich dann, nach ein paar Windungen mehr, … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

„Bafta“! Glück und Glas … Von der „weißen Magie“ „schwarzer Leute“

  Nach einiger Zeit des Herumstreifens steuerte ich auf den Domplatz zu, wo Georges Mutter wohnte. Da sie wohl noch nichts von seiner Verhaftung wusste, sollte ich ihr sagen, wo ihr Sohn weilte und weshalb. Würde ich sie antreffen? „Bafta“ … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment