Tag Archives: Ideologie

Zuckerbrot und Peitsche – oder: vom „Wesen der „Securitate“

  Am nächsten Morgen wurde das unerfreuliche Ritual in der Schlangengrube wieder aufgenommen. Wieder saßen wir uns gegenüber: Auge in Auge wie der Adler und die Schlange. Und alles begann von vorn. Nur wer war das Raubtier? Der Basilisk? Sein … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

„Geh zu Hitler“ – der „böse Deutsche“ in Ideologie und Alltag

  Besonders schlimm wurde die indirekt kultivierte „Hetze“ empfunden, die über antideutsche Kriegsfilme unterschiedlichster Provenienz im Fernsehen und im Kino Verbreitung fand. Der deutsche Soldat erschien in solchen Streifen in der Regel als „der böse Deutsche“, ausgestattet mit manchen Negativeigenschaften, … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment