Tag Archives: Glosse

Hundert Jahre russisch-sowjetische Geschichte zur Präsidentenwahl – Demokratie oder Diktatur?

Die „Matroschka“ – sowjetische Geschichte im Zeitraffer   Aus der Moskauer Puppenkiste – Hommage und Politsatire dargestellt in Wort und Bild als besinnende Relecture zur Präsidentenwahl in Russland am 4. März 2912.     Michael Gorbatschow geht voran – in eine … Continue reading

Posted in Essay, History, Politics, Photography, Society | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Poesie, kritische Destruktion und Dichterprotest polemisch humoresk

Nikolaus Lenau   “Ein offner Wald am Straßensaume Ist dein Gedicht, du mußts ertragen, Reibt sich an seinem schönsten Baume Ein Schwein mit grunzendem Behagen.”     Die Eber von Eberbach Poesie, Lyrik, Epik – Perlen vor die Säue?   … Continue reading

Posted in Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Gigaprojekt Bahnhof-Umbau “Stuttgart 21” – “mehr Demokratie wagen” via “Volksbefragung”? Glosse oder Posse?

Mehr Demokratie wagen? Was bin ich? – ein “Hirsch”? Selbst der majestätische Hirsch, eines der Wappentiere Baden-Württembergs, ist “gegen” Stuttgart 21. Motto: “Der Schiller und der Hegel, der Uhland und der Hauff,  das ist bei uns die Regel,  das fällt uns gar … Continue reading

Posted in Culture, Economy, History, Politics, Nature, Photography, Society | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment