Tag Archives: Führer

Widerstandsrecht und Tyrannenmord

  Der Milizangestellte, der mich nicht aus den Augen verlieren durfte, hatte auch mir ein patriotisches Trikolore-Fähnlein in die Hand gedrückt in der Erwartung, ich werde wie die meisten herzitierten Mitbürger aus Sackelhausen, darunter viele Schüler, Lehrer, Hausfrauen und Kollektivarbeiter, … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Staatspräsident „auf Lebenszeit“ und KP-Chef Ceauşescu – Reflexionen eines Ungehorsamen

  Da ich aus der Sicht des Geheimdienstes zu den Risikopersonen der Region zählte, sollte ich vorsorglich in Präventivhaft genommen werden, um mögliche irrationale oder auch sehr rational geplante Aktionen auszuschließen, die ein notorischer Rebell hätte begehen können. Ein Mordanschlag … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

In einer kleinen Konditorei … in der Bastei – Signale der Freiheit: Es gärt im Land!

  Mein aktives Betätigungsfeld lag, wenn ich nicht gerade zurückgezogen auf dem Dorf lebte und literarischen Tätigkeiten nachging, im Bereich der alten Bastei, die, nach der Vertreibung der Türken im Jahr 1716 durch Prinz Eugen, auf österreichischen Befehl hin erbaut … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Himmel und Hölle

  Die Vegetation wechselte. Allmählich setzte sich die Gewissheit fest, dass wir näher an das Donaudelta herankamen, in jene urwüchsige Landschaft aus Süßwasser und Schilf, wo die Donau drei große Arme bildet, um sich dann, nach ein paar Windungen mehr, … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

In Memoriam „Weiße Rose“

  Und dann … waren da nicht noch ganz andere Köpfe, die rollen mussten? Im fernen Berlin? Weil der Führer es befohlen hatte? Köpfe von Friedfertigen, von reinen Pazifisten, die gegen Krieg und Vernichtung aufstanden und für eine Idee: für … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Schiller und Lenau

  Ferner las ich vieles von Schiller, der mir in meinem jugendlichen Enthusiasmus damals noch näher stand als der immer schon lebensweise Goethe. Das Ideale überlagerte das Existenzielle, bei ihm und bei mir. Und die Jugend verlangte nach „Idealen“, nach … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Rumänien-Rundreise – das „Blau von Voroneţ“

  Dies war meine erste große Reise in die Weiten des unbekannten Landes. Was hatte ich bisher davon gesehen? Was hatte ich bisher erlebt, was wirklich über den Erkenntnishorizont meiner ortsverbundenen Großmutter hinaus reichte? Nicht besonders viel! Etwas mehr als … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

„Geh zu Hitler“ – der „böse Deutsche“ in Ideologie und Alltag

  Besonders schlimm wurde die indirekt kultivierte „Hetze“ empfunden, die über antideutsche Kriegsfilme unterschiedlichster Provenienz im Fernsehen und im Kino Verbreitung fand. Der deutsche Soldat erschien in solchen Streifen in der Regel als „der böse Deutsche“, ausgestattet mit manchen Negativeigenschaften, … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Zum Glück verdammt? Der Mensch als „Pawlowscher Hund“ und das Eiapopeia vom Himmel

  Damals war ich ein Egoist, ein vollendeter sogar, mit einem freien Willen ausgestattet und einem Denkvermögen; einer, der keine Lust verspürte, nur ein Werkzeug sein zu wollen, weder des undurchschaubaren Schicksals, noch des allzumenschlichen diktatorischen Systems vor der Nase, … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

„Meine Ehre heißt Treue“! Übermenschentum und Nibelungentreue

  Der drohende und rasch sich vollziehende Exodus der Deutschen aus dem Banat und aus Siebenbürgen nach 1980 war ein Faktum, der aus den Kriegsfolgen resultierte und der nicht mehr abzuwenden war. Die Nationalisierungen, die Enteignungen durch die Kommunisten nach … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment