Tag Archives: Ezra Pound

“Was gesagt werden muss” – unparteiisches Plädoyer für Günter Grass aus ethischer und völkerrechtlicher Sicht

  Holstentor Lübeck – Wahl-Heimat von Günter Grass Aufklärende “Literatur” als Mittel der Politik? Eine Apologie                                                                       Écrasez l’infame, Voltaire   Dichter seien die Fühlhörner der Menschheit, schrieb Ezra Pound in einem seiner Essays luzid und klarsichtig wie die Auflärer … Continue reading

Posted in Culture, History, Politics, Literature, Essay, Society | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Aus dem Tagebuch eines Kritikers – von der Freiheit, mit dem Hammer zu dichten

   Le Grand Macabre als neue Ästhetik des Schrecklichen (Betrachtungen zur Literatur-Szene in Temeschburg , Banat um 1977) Und was fand ich sonst noch im Buchhandel vor? Abgesehen von den ideologisch korrekten Produktionen der Günstlinge und jener Schriftsteller, die sich … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Bert Brecht und Paul Celan – oder: vom Realismus zum Surrealismus und zur Hermetik

Von Sinn und Form und Unsinn   Wir lebten nach dem Realismus, nach dem schon experimentierfreudigen Naturalismus und auch nach der expressionistischen Vielfalt bis in die Welt des Dadaismus und Surrealismus, wo alles durchexerziert worden war, was in der Dichtung … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Comments

Intellektuelle Redlichkeit oder ideologisch motivierte Hetze?

Intellektuelle Redlichkeit oder ideologisch motivierte Hetze?                                                           Ecrasez l’ infame, Voltaire    Dichter seien die Fühlhörner der Menschheit, verkündet Ezra Pound an einer Stelle. Damit und gibt er dem Leser einen Wink, genau hinzuhören, was ein Dichter spricht, wenn … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment