Tag Archives: Eklektizismus

Der „Homo novus“ des Sozialismus – oder: der „unfreie Mensch“

  Dreißig Jahre nach den vielversprechenden Umstürzen in den Staaten des Ostblocks nach dem Zweiten Weltkrieg schienen die Proletarisierung der Welt und die Errichtung des Weltkommunismus erreichbare Ziele. Das Mittel auf dem Weg hinauf war der „Homo novus“ des Sozialismus. … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Comments

Heilsbringer und Psycho-Sekten – von der „Freiheit der Religion“ in die Un- Freiheit

Mir, dem von Heilslehren längst Geheilten, blieb nur das verblüffte Zusehen. Wieder war ein „Großer Bruder“ da, der Weisungen gab, der bestimmte – doch kein Staat, kein finsterer Diktator, dem man sich unterwarf, um physisch zu überleben, sondern nur ein … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment