Tag Archives: Banater Schwaben

Herta Müller in der Kritik – Mit Hass, Hetze, Täuschung und politischer Protektion plagiatorisch bis zum Nobelpreis – ein Skandal? Zu: Carl Gibson: „Ohne Haftbefehl gehe ich nicht mit“ – Herta Müllers erlogenes Securitate-Folter-Martyrium

Carl Gibson: „Ohne Haftbefehl gehe ich nicht mit“ – Herta Müllers erlogenes Securitate-Folter-Martyrium Mit Hass, Hetze, Täuschung und politischer Protektion plagiatorisch bis zum Nobelpreis – ein Skandal? Ein Pamphlet ISBN: 978-3-00-045364-9 Titelbild sowie Illustrationen im Innenteil: Michael Blümel Herausgegeben vom … Continue reading

Posted in Book, Carl Gibson, Buch, Publikation. Author Carl Gibson, Europe, Germany, Geschichte, History, Politics, Human rights, Literature, Essay, Moral, Satire | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

„Die Verleumdung gehört zum Brauchtum der Banater Schwaben“ – wer hat das gesagt?

5. „Die Verleumdung gehört zum Brauchtum der Banater Schwaben“ – wer hat das gesagt? Ein im Keim erstickter Skandal und seine Folgen. Der M0hr hat seine Schuldigkeit getan, der Mohr kann gehen! ( Friedrich Schiller!) Oder sollte man ein neues … Continue reading

Posted in Europe, Germany, Geschichte, Journalism, Literature, Essay, Press | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Securitate – Opfer – Täter-Debatte erstmals vor deutschem Gericht. Richard Wagner gegen Claus Stephani – Recht oder Moral?

Juristischer Auftakt zu einer moralisch-politischen Angelegenheit Rücksichtslose Aufklärung oder Persönlichkeitsschutz? Die Sache ist brisant – denn erstmals wehrt sich ein als “IM der Securitate” apostrophierter und in der Öffentlichkeit stigmatisierter Bundesbürger vor Gericht : Die Materie ist für Banater Schwaben … Continue reading

Posted in History, Politics | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment

Kommunistische Vergangenheitsaufarbeitung in Berlin und Bukarest

Vergangenheitsaufarbeitung schwer gemacht – je nach Eigeninteresse schwankt das Securitate- Bild in der Darstellung der Schriftsteller und Zeitzeugungen.  Ist die Dämonisierung der Securitate nur ein Nebenkriegsschauplatz, ein gezieltes Ablenkungsmanöver, um von den Verbrechen der Staatssicherheit der DDR und des SED-Regimes … Continue reading

Posted in History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Fragen an Nobelpreisträgerin Herta Müller

Vorbemerkung:                                                                         Audiatur et altera pars!?  Große Denker, Schriftsteller und Literaten wie Martin Heidegger, Nobelpreisträger Günter Grass, Siegfried Lenz., Martin Walser, Walter Jens u. a. wurden immer wieder mit dem Vorwurf konfrontiert, ihren Lebenslauf verfälscht und geschönt zu haben, indem … Continue reading

Posted in History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Tendenziöse “Niederungen”-Interpretation – Politisierung und Instrumentalisierung einer „besonderen Situation“

  In seinen für bundesdeutsche Ohren geschriebenen Generalisierungen macht Delius die „Ausnahme“ – das asoziale, von alltäglicher Gewalt bestimmte Milieu einer zerrütteten Familie – zur „Regel“ und politisiert eine scheinbar unpolitische Beschreibung, wobei der Rezensent die „besondere Situation vor Ort“ … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, History, Politics, Literature, Essay, Uncategorized | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Ein forcierter Nobelpreis? – Herta Müller aus moralischer, politischer und ästhetischer Sicht

  Das Wendehals-Paradigma: Herta Müller und der deutsche Konservativismus Oder Vom seltsamen Wandel der Kommunisten zu Antikommunisten Die deutsche Einheit hat ein altes Phänomen wieder aufleben lassen, das in Deutschland nach 1945 schon von sich reden machte: der Wendehals. Politische … Continue reading

Posted in Buch, Publikation. Author Carl Gibson, Culture, History, Politics, Literature, Essay, Philosophy | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment