Bürgerprotest – Die Früchte des Hasses und der geistigen Unsaat fliegen den politischen Parteien CDU/CSU sowie der SPD an den Kopf zurück!, Todfeinde der Demokratie: Lüge, Demagogie und Heuchelei, Die Totengräber der Demokratie, Aus: Carl Gibson, Vom Logos zum Mythos!? Die Herta Müller-Maskerade im Brenn-SPIEGEL der ZEIT-Kritik, 2015, Online-Publikation, 8

Politische Kurzsichtigkeit – Hass schlägt zurück, immer!

8. Bürgerprotest – Die Früchte des Hasses und der geistigen Unsaat fliegen den politischen Parteien CDU/CSU sowie der SPD an den Kopf zurück!

Es ist politisch instinktlos eine Hasspredigerin wie Herta Müller öffentlich zu ehren, ohne auf die warnenden Gegenstimmen echter Opfer zu hören, jener deutschen Opfer der kommunistischen Diktatur, die von dieser rücksichtslosen Denunziantin selbst in jenen bedrängten Stunden der Agonie im Exodus wüst verunglimpft wurden.
Ironie des Schicksals: Diese Vertriebenen, Opfer des Kommunismus, sind zudem noch klassische CDU-, CSU- und SPD-Wähler, während die „Unbeugsame“ eine opportunistische Nutznießerin der Ceausescu-Diktatur war.
Die Früchte politischer Borniertheit, dieser moralischen Unsaat, prallen nun zurück, in geballter Form an die Köpfe der CDU/CSU- und SPD-Verantwortlichen schlagend, von der Straße … und aus den Kehlen der vielen Unzufriedenen, die bisher kein politisches Gehör finden konnten, jetzt auch in der Form von PEGIDA.
Tausende Stimmen aus dem Volk, mündlich oder schriftlich dem Bundestag oder dem Präsidialamt vorgetragen, lassen sich nicht einfach – wie bisher praktiziert – unbeantwortet ignorieren oder plump floskelhaft abwimmeln.
Der Volkszorn, ausgelöst von gesellschaftlichen Ungerechtigkeiten aller Art, entfesselt sich irgendwann auf der Straße … oder – wie in Frankreich – auf den Barrikaden! Aufruhr kurz vor Weihnachten? Die Entrechteten brauchen das Eiapopeia vom Himmel nicht!

9. Falsche Gesten und falsche Symbole – Symptomatisch:
Der Fall der – politisch protegierten – falschen Ikone Herta Müller wirft ein bezeichnendes Licht auf den geistig-moralischen Zustand der bundesdeutschen Gesellschaft unserer Tage:
Die kultivierte Lüge regiert, während die Wahrheit unterdrückt, abgewürgt, ja abgestraft wird.

Die Totengräber der Demokratie

10. Die Todfeinde der Demokratie: Lüge, Demagogie und Heuchelei –
Sie untergraben die Moral der Gesellschaft und führen in den Berlusconi-Staat, in eine Staatsform des Zynismus, dessen Führer das ohnmächtige Volk verhöhnt und die traditionelle parlamentarische Republik auf den Kopf stellt. Der Borgia-Clan lässt grüßen.

Carl Gibson Vom Logos zum Mythos!? Die Herta Müller-Maskerade im Brenn-SPIEGEL der ZEIT-Kritik, 2015,

Carl Gibson Vom Logos zum Mythos!? Die Herta Müller-Maskerade im Brenn-SPIEGEL der ZEIT-Kritik, 2015,

About carlgibsongermany

Writer, author, philosopher, historian, critic, blogger, Zeitkritiker, Publizist, Natur- und Lebensphilosoph, freier Schriftsteller, Blogger.
This entry was posted in Book, Carl Gibson, Buch, Publikation. Author Carl Gibson, Essay, Ethik, Germany, Moral, Politik. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s