Weshalb die Kommunismus-Aufarbeitung in Deutschland nie gelingen kann!

Weshalb die Kommunismus-Aufarbeitung in Deutschland nie gelingen kann!

Das nicht aufgearbeitete SED-Unrecht ist der Grund dafür.

Indem Erich Honecker, Erich Mielke, Markus Wolf und andere Verbrecher des DDR-Regimes für ihre massiven Verbrechen nie wirklich zur Rechenschaft gezogen wurden, indem zehntausendfaches, juristisch immer noch nicht aufgearbeitetes Unrecht ungesühnt weiter besteht, wurde ein
einmaliger Präzedenzfall
geschaffen, der auch meine antikommunistische Aufklärungsarbeit ad absurdum führt.

Wer die ganz großen Verbrecher verschont, sie laufen lässt, der wird auch die breite Schar der Opportunisten und Mitläufer aus der KP nicht zur Strecke bringen,
schon gar nicht moralisch –
in einer Welt ohne Moral.

Das Gesamtwerk Symphonie der Freiheit und Allein in der Revolte

Carl Gibson Allein in der Revolte Titelbild

Copyright: Carl Gibson

Advertisements

About carlgibsongermany

Writer, author, philosopher, historian, critic, blogger, Zeitkritiker, Publizist, Natur- und Lebensphilosoph, freier Schriftsteller, Blogger.
This entry was posted in Essay, Literature, Essay and tagged , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s