Monthly Archives: November 2013

Zum “Genius loci” des Banats – Nikolaus Lenau und Herta Müller

Zum “Genius loci” des Banats – Nikolaus Lenau und Herta Müller – Das Banat, ein entlegener Landstrich im Osten Ungarns, im 18. Jahrhundert von deutschen Kolonisten besiedelt und zum Schutzwall gegen die Türkengefahr ausgebaut, hat eigentlich nur zwei Genies hervorgebracht. … Continue reading

Posted in Essay | Tagged , , , , , | Leave a comment

Kommunistische Agitation und Propaganda – Das „hier ist alles in ordnung“ des Richard Wagner aus dem Banat

Kommunistische Agitation und Propaganda – Das „hier ist alles in ordnung“ des Richard Wagner aus dem Banat Nichts war in Ordnung! Im Jahr 1978 hat der rote Schollendichter und Parteipropagandist Richard Wagner aus dem Banat seinen Standpunkt öffentlich bekannt gemacht, … Continue reading

Posted in Essay, Kritik, Literature, Essay | Tagged , , , , | Leave a comment

Herta Müller lügt – ohne Konsequenzen

Herta Müller lügt – ohne Konsequenzen Für mich ist das seit langer Zeit Gewissheit. Doch weshalb kann sich das Spinnweben- Netz der Lügen immer noch halten, obwohl viele Menschen, Institutionen, politische Einrichtungen, Persönlichkeiten des Öffentlichen Lebens, Schriftsteller und einsame philosophische … Continue reading

Posted in Essay, Kritik, Uncategorized | Tagged , | Leave a comment

Zum aktuellen Fall Angela Merkel – Nur “Mitläuferin” oder aktive Propagandistin und Stütze der SED-Diktatur?

Zum aktuellen Fall Angela Merkel – Nur “Mitläuferin” oder aktive Propagandistin und Stütze der SED-Diktatur? http://www.fnweb.de/region/main-tauber/bad-mergentheim/carl-gibson-gegen-herta-muller-1.1251813 Dazu beachte man auch folgenden, an meine Adresse gerichteten Satz des inzwischen fromm gewordenen Altkommunisten Richard Wagner: „Ist es nicht eine Beleidigung der CDU … Continue reading

Posted in Germany, History, Politics | Tagged | Leave a comment

Von Hass und Geld als Antrieb oder Über Herta Müllers Opportunismus und ihren Mangel an “innerer Wahrhaftigkeit” und “intellektueller Redlichkeit”

Von Hass und Geld als Antrieb oder Über Herta Müllers Opportunismus und ihren Mangel an “innerer Wahrhaftigkeit” und “intellektueller Redlichkeit” beim Einheimsen von Preisen und Ehrungen diverser Art erinnert an das Gehabe mancher Staaten der Welt, die Deutschland und die … Continue reading

Posted in Essay, Kritik, Literature, Essay | Tagged , , , , , | Leave a comment

„Moralische Entrüstung“ und „ethischer Aufschrei“ – Der skandalöse Kampf der aufrechten Unbeugsamen gegen alle!

„Moralische Entrüstung“ und „ethischer Aufschrei“ – Der skandalöse Kampf der aufrechten Unbeugsamen gegen alle! http://www.fnweb.de/region/main-tauber/bad-mergentheim/carl-gibson-gegen-herta-muller-1.1251813 Skandalnudeln leben vom heißen Wind, den sie kurzfristig verursachen, von der billigen Effekthascherei. Auch Herta Müller ist seit ihrem öffentlichen Bestehen skandalumwittert und höchst umstritten, … Continue reading

Posted in Essay, Kritik, Uncategorized | Tagged , , , , , | Leave a comment

Die rote Hölle von innen und außen, aus: Carl Gibson, „Die Zeit der Chamäleons“ – Aphorismen, Reflexionen, Maximen, Sentenzen, Ideen, Essays zur Literatur, Philosophie und Geistesgeschichte und Kritisches z

Die rote Hölle von innen und außen Wer, wie Herta Müller, die echte Hölle des Kommunismus nie gesehen und erlebt hat, der weiß auch nicht, wie es dort zugeht, wie die echten leibhaftigen roten Teufel aussehen, reden und foltern. Also … Continue reading

Posted in Kritik, Literature, Essay | Tagged , | Leave a comment