Brunnen – Zierbrunnen, Laufbrunnen, Schöpfbrunnen, Pumpbrunnen in deutschen Städten, Klöstern und Festungsanlagen

Brunnen und Quellen im süddeutschen Raum, im Elsass und in der Schweiz

Brunnen – ein Stück Kulturgeschichte. Sie prägen das Gesicht einer Stadt.

Und das Lebenselixier “Wasser” ist die conditio sine qua non, ohne die auf unserem Planeten nichts geht.

Wasser ist Leben.

Alles Leben kommt aus dem Wasser – und in das Wasser kehrt es wieder zurück.

Was Thales von Milet viele Jahrhunderte vor Christus lehrte,

was Aristoteles und Goethe ( in Faust) wiederholten, wird heute oft vergessen –

denn in unseren, klimatisch gemäßigten  Breiten existiert Süßwasser im Überfluss.

Gutes Trinkwasser ist hier ein Standard – in anderen Regionen der Welt aber ist es ein Kostbarkeit.

Am Brunnen vor dem Tore … im Dorf, in der Stadt … trafen und treffen sich die Menschen,

 im Gespräch, im Austausch, im Dialog

Panta rhei – alles fließt … nicht erst seit Heraklit

Die Menschen der Antike, Griechen, Römer, Juden, Araber – sie alle schätzten die Kultur des Wassers in allen Formen –

nur wir,

die verhätschelten Wohlstandsbürger der Nachkriegszeit,

 blicken verächtlich-verschwenderisch auf ein Gut herab, das zur Selbstverständlichkeit geworden ist,

auf das Wasser.

Bad Mergentheim an der Tauber,

Kur- und Heilbad, ehemalige Residenz des Deutschen Ordens

Ein springender Brunnen

 

Marienbrunnen in der Altstadt von Bad Mergentheim

Marienbrunnen, Detail

Marienbrunnen, Detail, Madonna mit Kind

Marienbrunnen, Detail: das Stadtwappen von Bad Mergentheim

Marienbrunnen in der Altstadt von Bad Mergentheim, Detail

Brunnen im Schlosshof, Bad Mergentheim

Der sogenannte Milchlingsbrunnen in der Altstadt von Bad Mergentheim

“Milchlingsbrunnen”, Detail

Altes Rathaus, Bad Mergentheim

Der Kiliansbrunnen in der Altstadt von Bad Mergentheim

Kiliansbrunnen, Detail

Kiliansbrunnen, Detail

Brunnen am Kurpark

Brunnen am Kurpark, Detail

Brunnen in Jagsthausen

Zierbrunnen in Buchen – im Winter wird das Wasser abgestellt.

Kloster Schöntal

Vier Röhren-Brunnen mit einem “Mohr” als Brunnenfigur im Klosterhof, der sogenannte Mohrenbrunnen.

Tiefbrunnen – heute ohne Funktion.

Originell – Ein Frosch am Brunnenrand

Kloster Schöntal

Zisterne, Burg Weibertreu, Weinsberg

Burg Weibertreu, Weinsberg

Kaysersberg, Elsass, Frankreich

Zierbrunnen , Kaysersberg, Elsass, Frankreich

Ziehbrunnen aus alten Tagen in Kaysersberg

Würzburg, Festung Marienberg

Der Main und die Weinberge von Würzburg

Der Turm im Burghof –  Vorratslager sichert Autarkie in Notzeiten.

Tiefbrunnen in der Festung Marienberg

Blick in einen der tiefsten Brunnen Deutschlands – er sicherte das Trinkwasser, ohne das keine Leben möglich ist.

Kloster Lorch

Vier-Röhren-Brunnen im Kloster Lorch

Kloster Lorch im Remstal – im Klosterhof

Vierzehnheiligen,

Die Basilika

Vierzehnheiligen in Franken

Brunnen vor Vierzehnheiligen

Burg Abenberg

Burg Abenberg ( bei Nürnberg)

Nicht alltäglicher Brunnen in der Burg Abenberg

Laufbrunnen in Hirsau

Schwäbisch Hall im Hohenloher Land

Die Treppe – Ort der Freilichtbühne

In Hall

Zierbrunnen mit drei Röhren in Hall  – rechts an der Wand der Pranger.

Drei-Röhren-Brunnen, Detail

Drei-Röhren-Brunnen, Detail

Drei-Röhren-Brunnen, Detail

Die Comburg bei Schwäbisch Hall

Vereister Brunnen auf der Comburg

Die Comburg bei Schwäbisch Hall

Seltene Bilder – Wasser im veränderten Aggregatzustand

Winter – Aus Wasser wird Eis

Brunnen auf der Comburg – vereist

Die Kirche der Comburg

Brackenheim

Zierbrunnen in Brackenheim

Archaische Brunnenfigur ziert den Stadtbrunnen – die herkulesähnliche Gestalt ist ein Hinweis darauf, dass nur selten historische Persönlichkeiten Brunnen schmücken,  vielmehr sind es mythische Gestalten oder Fantasiefiguren.

Profaner Brunnen im Hof des Klosters Maulbronn –

der berühmte Drei-Schalen-Brunnen wartet hinter dicken Klostermauern verborgen.

Doktor Faust ziert den Brunnen seiner Geburtsstadt Knittlingen

Doktor Faust, Detail

Im Fachwerkgebäude ist das Faustmuseum untergebracht.

Festung Wülzburg (bei Weißenburg in Bayern)

Festungstor

http://de.wikipedia.org/wiki/W%C3%BClzburg

Zisterne, eine von vielen im Mauerbereich

Brunnenanlage, Detail

Gedenksteine erinnern an Flucht und Vertreibung der Deutschen

aus den östlichen Siedlungsgebieten nach 1945.

Die Mauern der bedeutenden Festung

Die Festung diente als Gefangenenlager – dementsprechend groß war die Wasserversorgungsanlage dimensioniert und für mehrere Tausend Insassen ausgelegt.

Ein prominenter Häftling in der Festung Wülzburg war der General und spätere Präsident Frankreichs Charles de Gaulle.

Vor dem Rathaus in Weißenburg – ein Zierbrunnen!

Am Brunnen, Burg Hornberg

Röhrenbrunnen in Erbach im Odenwald

Zierbrunnen vor dem Rathaus in Volkach am Main

Typisch für Franken – ein schmucker Brunnen am Markt aus Muschelkalk oder Sandstein

Ebenso typisch – die Patrona bavariae, die Gottesmutter mit dem Christuskind.

Die Mainschleife von der Vogelsburg aus betrachtet

In Mainbernheim zur Osterzeit

Brunnen des Weinorts Iphofen am Fuße des Steigerwalds im österlichen Schmuck

Röhrenbrunnen in Hirsau im Schwarzwald

Vor Wertheim fließt die Tauber in den Main

Der Engelsbrunnen – ein Schöpfbrunnen aus der Renaissancezeit in Wertheim

Rothenburg ob der Tauber

Zierbrunnen in Rothenburg ob der Tauber.

Rothenburg ist eine Brunnenstadt.

Wie in anderen ehemaligen Freien Reichsstädten auch,

zeigt das Bürgertum, was es hat: Prachtbauten und Prunkbrunnen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Rothenburg_ob_der_Tauber

Prunkbrunnen im Herzen der Stadt Rothenburg am Marktplatz

Drachentöter Sankt Georg als Brunnenfigur

Das ist Rothenburg: zwei Türme, ein Fachwerkhaus und davor

ein Brunnen.

Geschmückter Stadtbrunnen

Laufbrunnen im ehemaligen Judenviertel

Die andere Sicht

Zierbrunnen, veränderte Persepktive (stadtauswärts)

Brunnen, Detail

Brunnenfigur

Ein weiterer Brunnen in Rothenburg

Brunnengottheit – Fabelwesen

Weikersheim

an der Romantischen Straße

Brunnen im Rosenpark

Das Schloss in Weikersheim

Zierbrunnen, Stadtmitte

Brunnen und Schloss

Einsamer Zecher – in Weikersheim an der Tauber

Brunnen in Weikersheim, Detail

Evangelische Kirche

Barockfiguren im Schlosspark

Freiburg im Breisgau

Brunnen in Freiburg im Breisgau

Zierbrunnen auf dem Markplatz in Freiburg

Waldenburg in Hohenlohe

Blick auf die Hohenloher Ebene von Waldenburg aus

Brunnen mit Phönix-Darstellung in Waldenburg

Schalenbrunnen in der Burg

Geschmückter Stadtbrunnen in Miltenberg am Main

Schwanen-Brunnen im Elsass

Stadtbrunnen in Münster, Elsass

Basel

Je reicher die Stadt, desto schöner die Brunnen

In der Altstadt von Basel gibt es einige davon

Zierbrunnen in Basel

Detail

Archaischer Laufbrunnen in Wolfsberg, Garina,  Banater Bergland, Rumänien

Brunnen in meiner Geburtsstadt Temeschburg, Timisoara, Rumänien.

Artesischer Brunnen vor dem Dom in Temeschburg

Überlebensgroß – die Berliner Pumpe!

Brunnen in Berlin, Zentrum

Brunnen in Berlin – Alexanderplatz

Brunnen in Berlin – Alexanderplatz, Detail

Zierbrunnen in Rottweil am Neckar

Brunnen in Ellwangen


Brunnen in Ellwangen

Brunnen in Alpirsbach

Brunnen in Ansbach

Brunnen in Lorsch in der Pfalz

Brunnen in Regensburg

Brunnen in Donauwörth

Brunnen in Donauwörth, Detail

Alter Pumpbrunnen, Waldenburg

Zierbrunnen in Nördlingen

Zierbrunnen in Nördlingen, Detail

Brunnen, Niedernhall – Salzsieder am Werk.

Aus dem Kochen (Verdampfen) der Sole entsteht “Koch-Salz”

Brunnen ( vor der Firma Gemü), Niedernhall, Detail

Bad Wimpfen

Zierbrunnen in Bad Wimpfen

Mächtiger Turm in der reizvollen Staufer-Stadt Bad Wimpfen am Neckar

Turm, Detail

Röhrenbrunnen in Bad Wimpfen

Burg Neuhaus bei Igersheim

Runie, Alte Festungsmauer Mauer, Detail

Umrisse verweisen auf einstige Größe

Festungsbrunnen

Der Tiefbrunnen – er sicherte die Wasserversorgung und Autarkie

Blick in die Tiefe

Farne im Brunnenschacht

Carl Gibson – Bücher zum Thema Wasser:

Carl Gibson, Publikationen zum Thema Brunnen, Trinkwasser.

Fotos: Carl Gibson

Advertisements

About carlgibsongermany

Writer, author, philosopher, historian, critic, blogger, Zeitkritiker, Publizist, Natur- und Lebensphilosoph, freier Schriftsteller, Blogger.
This entry was posted in Art, Culture, History, Politics, Photography, Society, Tourism and Travel and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s