Bilder aus Metz, Lothringen, Frankreich

In Lothringen – auf den Spuren der Ahnen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Lothringen

Zu Metz:

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Metz

 

Die Kathedrale St. Etienne

 

 

Die Mosel

 

Nicht näher bekannte Kirche in Metz

 

 

Schwäne in der Mosel

 

 

 

Bleiglasfenster

 

Kathedrale, Detail

 

 

Kathedrale, Detail

 

In der City

 

Moselbrücke

 

 

Verwaltungsgebäude

 

Repräsentationsgebäude

 

 

 

 

Mosel-Brücke in Metz

 

 

Die Dimension des Bauwerks wird nur aus der Distanz erkennbar.

 

Orgel

 

In der Kathedrale

 

 

 

 

 

Ein bedeutender Teil der so genannten “Donauschwaben” sowie der “Banater Schwaben”  stammt aus Lothringen. In einigen deutschen Ortschaften rund um Temeschburg im heutigen Rumänien waren es gar 30 Prozent und mehr Auswanderer in der Regel katholischen Glaubens, die den langen und schwierigen Weg die Donau hinab nicht scheuten, um ein neues Leben in Freiheit zu wagen.

In meiner Heimatgemeinde Sackelhausen benannten die Siedler eine der drei ersten Straßen nach ihr Heimat  – es war die “Lothringer Gasse”, die neben der “Luxemburger Gasse” und der “Mainzer Gasse” die Herkunft der von Kaiserin Maria Theresia ins Banat gerufenen Siedler recht genau definierte.

Mehr zu diesem Thema in meinen online veröffentlichten Erinnerungen unter:

 

https://carlgibsongermany.wordpress.com/2011/01/20/viele-identitaten-und-ein-selbst-in-sackelhausen-daheim/

Wer, wie ich in früheren Jahren, immer nur nach Paris fährt oder nach Südfrankreich, in die Provence, der kommt nie richtig nach Lothringen, nach Metz, Nancy und in das weite, naturnahe wie geschichtsträchtige Land.

Dem wollten wir abhelfen.

Lothringen grenzt an Deutschland – und nach Metz ist es nur einen Katzensprung.

Einige Amateur-Reisebilder mögen zur Nachahmung anregen.

 

 

Fotos: Monika Nickel

About carlgibsongermany

Writer, author, philosopher, historian, critic, blogger, Zeitkritiker, Publizist, Natur- und Lebensphilosoph, freier Schriftsteller, Blogger.
This entry was posted in Art, Culture, Photography, Tourism and Travel and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s