Monthly Archives: March 2011

Heiligt der Zweck die Mittel? Plädoyer für die Abschaffung des Völkerrechts

Der in Frankreich lebende Araber Boualem Sansal stellt sich öffentlich gegen den Franzosen (jüdischer Herkunft?) Bernard-Henri Levy – bahnt sich da auch eine weltanschaulich religiöse Auseinandersetzung an, ein Stellvertreter-Krieg im Geistigen? Wer hat Europa, der Westlichen Welt und der NATO den Libyen-Konflikt … Continue reading

Posted in History, Politics | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment

Politische Beben als Tsunamis der Atomwirtschaft – der Fukushima-Effekt und seine Folgen in Europa und Japan

  Das deutsche Paradigma zwischen Vertuschung und Aufklärung Der erdrutschartige Wahlsieg der Grünen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz hat den Beweis erbracht: Deutschland ist wach gerüttelt und bereit, die politischen Konsequenzen aus dem Reaktorunglück in Fukushima zu ziehen. Die Anti-Atombewegung hat neuen … Continue reading

Posted in History, Politics | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Literatur, Kritik und Geschäft – Buch-Macher Nachlese

  Einen “Verriss” zu schreiben oder ihn apodiktisch im Fernsehen zu verkünden, setzt zwei Dinge voraus: Eine “geistig-moralische Autorität” verbunden mit literaturwissenschaftlicher Kompetenz und “Unabhängigkeit” von Medien (Fernsehen, Zeitungen) bzw. von Verlagen. Marcel-Reich Ranicki hatte Jahrzehnte hindurch nahezu beides, doch … Continue reading

Posted in Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Comments

Militärische Intervention in Libyen – Völkerrechtsbruch oder moralisch legitime Aktion?

Der Krieg ist da – und Krieg ist nach wie vor ein Mittel der Politik. Es war abzusehen. Wer genau hinhörte und die Entwicklungen verfolgte, konnte feststellen, dass einige Politiker des Westens diesen Krieg wollten: Der kleine Napoleon post festum … Continue reading

Posted in History, Politics | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Comments

Atomkraftwerke vor dem Aus – Gedanken zur Zukunft der Stromversorgung in Deutschland und in Europa

 Ein sorgenvoller Blick auf das Atomkraftwerk “Fessenheim” im Elsaß an der deutsch-französischen Grenze Nach der Kernschmelze im Atomreaktor von Tschernobyl hing das Schicksal Europas an einem seidenen Faden.Wenn die radiokative Masse durchgebrochen wäre und das Grundwasser erreicht hätte, wäre es zu … Continue reading

Posted in Economy, Energy, History, Politics, Literature, Essay, Society | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Comments

Nach Ionesco, Eliade und Cioran – Europa und die rumänischen Intellektuellen der Gegenwart

Odysseus im Exil – Betrachtungen zu Ionesco, Eliade, Cioran und anderen Exilierten der kommunistischen Diktatur in Rumänien … aus der Sicht von Carl Gibson  Als der rote Totalitarismus die Freiheit in Rumänien bedrohte, gingen die Drei aus der Mantuleasa- Straße … Continue reading

Posted in History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Kommunistische Vergangenheitsaufarbeitung in Berlin und Bukarest

Vergangenheitsaufarbeitung schwer gemacht – je nach Eigeninteresse schwankt das Securitate- Bild in der Darstellung der Schriftsteller und Zeitzeugungen.  Ist die Dämonisierung der Securitate nur ein Nebenkriegsschauplatz, ein gezieltes Ablenkungsmanöver, um von den Verbrechen der Staatssicherheit der DDR und des SED-Regimes … Continue reading

Posted in History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Instrumentalisierte Medien – einseitige Securitate-Opfer-Täter-Debatte im deutschen Fernsehen

Zur Gleichheit der Gleicheren  und zum Kritizismus “kritischer Journalisten” und ihrer Magazine : Gibt es ein gleiches Recht für alle?   Im Prinzip ja, sagt Radio Erewan!   Nur – schon in Orwells “Farm der Tiere” waren einige Biester gleicher als andere.    Was ist im … Continue reading

Posted in History, Politics, Literature, Essay, Uncategorized | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Von Meinungsfreiheit, von Wahrheiten und von Lügen

 Zum stummen Aufschrei aus den Katakomben  Wer in einer Diktatur aufwächst und Jahre hindurch ankämpft, um in ein freies Land zu gelangen, wo er in Würde aufrecht leben kann, der geht davon aus, dass man es im demokratischen Parlamentarismus mit … Continue reading

Posted in History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

“Die Würde des Menschen ist unantastbar” – Zur Diskrepanz zwischen Recht und Gerechtigkeit

 Es ist ein gutes Gefühl, in einem Staat zu leben, dessen Verfassung (Grundgesetz) im Artikel 1 verkündet:  „Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.“  Mehrfach hatte ich mich in der … Continue reading

Posted in History, Politics, Literature, Essay | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment